Download e-book for iPad: Ammonios Sakkas, der Lehrer Plotins: 261. Sitzung am 25. by Hans-Rudolf Schwyzer

By Hans-Rudolf Schwyzer

ISBN-10: 3663018148

ISBN-13: 9783663018148

ISBN-10: 3663018156

ISBN-13: 9783663018155

Show description

Read or Download Ammonios Sakkas, der Lehrer Plotins: 261. Sitzung am 25. November 1981 in Düsseldorf PDF

Similar german_8 books

Get Kreditrisiko und Kreditentscheidung im Bankbetrieb: Zur PDF

Nicht von ungefahr treten 1n den letzten Jahren die seasoned­ bleme des Absatzbereiches der Kreditinstitute 1mmer mehr in den Vordergrund der wissenschaftlichen BemUhungen 1). Die Betriebswirtschaftslehre tragt damit einer Entwick­ lung in der Praxis Rechnung, die durch einen sich stan­ dig verscharfenden Wettbewerb gekennzeichnet 1st 2).

Additional resources for Ammonios Sakkas, der Lehrer Plotins: 261. Sitzung am 25. November 1981 in Düsseldorf

Sample text

Das ist der Hauptgrund, warum das NT in heidnischer Literatur kaum zitiert wird. E. 6yo, durch den johanneischen bestätigt (Amelios bei Eus. E. 11,19,1 paraphrasiert Evang. Joh. 1,1-4; vgl. DörrieF 75-87 =G 491-507). Ed. Norden, Die antike Kunstprosa 518,1 vermag außer Amelios nur noch ein Galen-Fragment zu nennen, aus dem große Hochachtung vor christlichen Grundsätzen und christlicher Lebensweise spricht. ) Er hätte noch Augustin Civ. Dei 10,29 anführen dürfen, wo ein nicht namentlich genannter Platoniker wiederum den Anfang des Johannes-Evangelium lobend zitiert.

Porphyrios, 232/33 geboren, konnte nicht wissen, wie lange vor seiner Geburt ein solches Ereignis stattgefunden hatte, zumal er das Alter von Origenes nur abzuschätzen vermochte, das von Ammonios, den er nie gesehen hatte, überhaupt nicht kannte. Ammonios Sakkas 37 hört habe. Auch wenn das erste zutrifft (und des Porphyrios Zeugnis spricht dafür), dann hatte der Vorlesungsbesuch des Origenes doch nicht die geringsten Folgen für seine Lehren und späteren Schriften. Und was Heraklas anbelangt, dessen Schülerschaft bei einem nicht namentlich bekannten Lehrer nur Origenes (bei Eus.

Ein ungefähr Zwanzigjähriger, d. Epictet. 3,9,8-9 oder Plut. Brut. 27), als die in dieser Vorrede genannten Philosophen wirkten, und er habe Ammonios und dessen Schüler Origenes (den Platoniker) TO :n:leicnov TOU xe6vov (VI' 20,37), d. h. 'ev Ammonios Sakkas 39 Porphyrios hat in seiner VP 14,11-13 unter den Philosophen, die in Plotins Schule gelesen wurden, Seberos (Severus), Kronios, Numenios, Gaios, Attikos, Aspasios, Alexandros, Adrastos namentlich genannt. Zwei von diesen Namen, nämlich die von Kronios und Numenios, finden sich auch in der Liste von Autoren, die derselbe Porphyrios als Quelle des Origenes bezeichnet (bei Eus.

Download PDF sample

Ammonios Sakkas, der Lehrer Plotins: 261. Sitzung am 25. November 1981 in Düsseldorf by Hans-Rudolf Schwyzer


by Donald
4.0

Rated 4.90 of 5 – based on 29 votes