Analoge Signal- verarbeitung Systemtheorie, Elektronik, - download pdf or read online

By Lutz v. Wangenheim

ISBN-10: 3834807648

ISBN-13: 9783834807649

Show description

Read or Download Analoge Signal- verarbeitung Systemtheorie, Elektronik, Filter, Oszillatoren, Simulationstechnik PDF

Similar german books

Esther Matolycz's Kommunikation in der Pflege PDF

Pflegende f? hren mit Klienten, Kollegen und Auszubildenden in den unterschiedlichsten Situationen Gespr? che. Um diese Kommunikation professionell zu gestalten, zu steuern und zu reflektieren, ist es unabdingbar, das Wesen der menschlichen Interaktion zu verstehen. Mit dem Buch will die Autorin die Vorg?

Extra info for Analoge Signal- verarbeitung Systemtheorie, Elektronik, Filter, Oszillatoren, Simulationstechnik

Sample text

Trotzdem ist es in seiner allgemeinen Form und unter dieser Bezeichnung in der Fachliteratur ausgesprochen selten zu finden – obwohl es oft angewendet wird, ohne dass man sich dessen bewusst ist. Die wesentliche Aussage des Theorems kann zusammengefasst werden wie folgt [4][6]: Gegeben sei ein elektrisches Netzwerk mit beliebig vielen von der Frequenz unabhängigen Elementen und Signalquellen (unabhängig oder gesteuert), welches für alle Zweigspannungen und Zweigströme genau eine Lösung besitzt.

Die zur Systemfunktion H(s) gehörende inverse Laplace-Transformierte h(t) ist also identisch mit dem Ausgangssignal y(t) für den Fall, dass das Eingangssignal x(t)=G(t) ist. Die Funktion h(t) wird deshalb auch als Impuls- oder Stoßantwort bezeichnet. Der Ausdruck G(t) stellt im streng mathematischen Sinn eigentlich keine echte Funktion dar, weil ihr Wert nicht durch ein einzusetzendes Argument bestimmt wird. Die Delta-Funktion wird deshalb primär dadurch beschrieben, dass ihre Wirkung auf eine andere Funktion f(t) betrachtet wird („Ausblendeigenschaft“).

14 haben nämlich ergeben, dass Stabilität nur für Verstärkungsfaktoren K >10 sichergestellt werden kann. 11 Sind Betrags- und Phasenverlauf voneinander abhängig? Eine besonders einfache und anschauliche Methode zur Beurteilung der Stabilität eines rückgekoppelten Systems besteht darin, Betrag und Phase der Verstärkung L0(jZ) des aufgeschnittenen Kreises (Schleifenverstärkung) in Abhängigkeit von der Frequenz gemeinsam in Form eines Bode-Diagramms darstellen zu lassen von einem geeigneten PC-Simulationsprogramm.

Download PDF sample

Analoge Signal- verarbeitung Systemtheorie, Elektronik, Filter, Oszillatoren, Simulationstechnik by Lutz v. Wangenheim


by Charles
4.1

Rated 4.17 of 5 – based on 5 votes