Arbeitsmethoden der Technikwissenschaften: Systematik, - download pdf or read online

By Johannes Müller

ISBN-10: 3642934420

ISBN-13: 9783642934421

ISBN-10: 3642934439

ISBN-13: 9783642934438

Die Arbeitstechnik des Ingenieurs und insbesondere auch des Konstrukteurs ist heute zunehmend durch die Anwendung systematischer Problemlösungsmethoden mit und ohne Rechnereinsatz gekennzeichnet. Grundlagen für dieses methodische Arbeiten sind die examine bewährter Arbeitsmethoden einschließlich ihrer historischen Entwicklungen, die theoretische Durchdringung der Arbeitsprozesse mit dem Ziel ihrer stärkeren Algorithmierung sowie die Erforschung menschlicher Handlungsweisen mit Hilfe philosophischer, psychologischer und sozialwissenschaftlicher Ansätze. Der Autor analysiert die wissenschaftliche Literatur praktisch vollständig von den ersten Anfängen ingenieurwissenschaftlichen Arbeitens bis heute. Eine derart gründliche interdisziplinär geordnete Zusammenstellung der Methodikschulen aus West und Ost ist bisher nicht bekannt.

Show description

Read Online or Download Arbeitsmethoden der Technikwissenschaften: Systematik, Heuristik, Kreativität PDF

Similar german_5 books

Download PDF by Hanspeter A. Mallot (auth.): Sehen und die Verarbeitung visueller Information: Eine

Dr. Hanspeter A. Mallot ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik und Privatdozent für das Fach biologische Informationsverarbeitung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Read e-book online Über den Vorbereitungssatz von Weierstraß. Elliptische PDF

Fuhrenden Mathematiker des 19. Jahrhunderts und einem der fiihrenden Geister der Friedrich-Wilhelms-Universit't zu Berlin in ihrer Glanzzeit, der zweiten H? lfte des 19. Jahrhunderts. WeierstraB conflict additionally ein Kollege von Paul Dubois Reymond, von Helmholtz, von Mommsen und Virchow. Karl WeierstraB ist ein sort unseres Landes Nordrhein-Westfalen.

Download e-book for iPad: Programmgesteuerte Universalrechner by Franz Stuchlik

1. 1. Warum beschäftigen wir uns mit Rechenautomaten? Mit einem unvergleichbaren pace entwickelt sich die Technik und gibt dem Menschen die Möglichkeit, nicht nur zum Kern der Materie vorzu­ dringen, sondern sogar die Erde, an die er seit seiner Existenz gebunden conflict, zu verlassen, damit er das Weltall erforsche.

Get Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen PDF

Dieses Buch gibt die Vorträge namhafter Referenten aus Wissenschaft und Praxis anläßlich eines Symposiums zu Problemen und Chancen mittelständischer Unternehmen wieder. Sie behandeln die folgenden sechs für die Mittelstands-Praxis als am bedeutsamsten angesehenen Fragestellungen: 1) Besteuerung (Autor: Gerd Rose): Leitlinien der Steuerplanung für mittelständische Unternehmen; 2) Staatliche Förderung von Produktinnovationen (Autor: Richard Köhler): examine öffentlicher Förderprogramme für Produktinnovationen in mittelständischen Unternehmen; three) Automatisierte Fertigung (Autor: Horst Wildemann): Konzepte des Einsatzes einer flexibel automatisierten Fertigung wie Computer-Integrated production (CIM) und Just-In-Time-Produktion (JIT); four) Personalpolitik (Autor: D.

Extra resources for Arbeitsmethoden der Technikwissenschaften: Systematik, Heuristik, Kreativität

Example text

In der technischen Vorbereitung der Produktion können Methoden demnach folgende Funktionsklassen erfüllen (Tabelle 10, Zeile 9). B. ). Sie betreffen den "Operate"-Teil im TOTE-Zyklus. B. Bewerten, Entscheiden, Defektanalyse ). Sie betreffen den" Test"Teil im TOTE-Zyklus. B. ) (Bild 12). (4) Steuerung des Vollzugs von Tätigkeiten zur Erzeugung solcher interner und externer Umstände intelligenter Prozesse, unter denen Ideen bzw. B. Brainstorming, Synectic). Diese Einteilung wird zugrundegelegt, wenn im Kap.

Zwei Gruppen gesicherter Befunde der jüngsten Zeit sollen herangezogen und diskutiert werden: die Konsequenzen, die aus bisherigen Ergebnissen der KI-Forschung gezogen werden [D17, H45, W4]. 27 - Neuere Forschungsergebnisse zur Verhaltensoptimierung [S57, H2, B4]. Diese Befunde werden nicht deshalb hervorgehoben, weil diese Fragen früher noch nicht gesehen worden wären. Nicht nur Psychologen [W9, D19], sondern auch Philosophen [K6], Operationsforscher [K17], Ingenieurmethodiker [L11, G 23] und Ingenieure selbst [B8, R3, Sn] haben dies reflektiert.

Arbeit besteht zunächst in zielstrebiger physischer Tätigkeit, in der, mittels technischer Systeme, Zustände natürlicher technischer Gegebenheiten erhalten und/oder geändert werden. Bearbeitungsplan (Methode) Zielantizipation -t Informationsbereitstellung Bewertungsmethode Untersetzung des Planes Speicher --+------c Speicher Grenze der Handlungsebene Operand Wirkpaarung, die Aussage über - - - - j Bewertungsoperation j + - - - { Zielabstand des bewirkt Ergebnisses L - -_ _ _ _- - - ' Ergebnisdarstellung Wirkpaarung.

Download PDF sample

Arbeitsmethoden der Technikwissenschaften: Systematik, Heuristik, Kreativität by Johannes Müller


by William
4.1

Rated 4.85 of 5 – based on 24 votes