Winrich A Lohr, Winrich Alfried Leohr's Basilides und seine Schule. Eine Studie zur Theologie- und PDF

By Winrich A Lohr, Winrich Alfried Leohr

ISBN-10: 3161463005

ISBN-13: 9783161463006

Initially provided because the author's Habilitationsschrift--Universität Bonn, 1992/93.

Show description

Read or Download Basilides und seine Schule. Eine Studie zur Theologie- und Kirchengeschichte des zweiten Jahrhunderts PDF

Best religion books

Download PDF by Lin Yutang: The Wisdom of China and India

Choice of exerpts from Indian and chinese language Buddhist texts similar to Rigveda, Upanishads, Ramayana, Panchatantra, Dhammapada, Tao, Confucius, and masses extra. comprises word list of Hindu phrases, pronunciation of chinese language names, and desk of chinese language dynasties.

Read e-book online Cantos and Strophes in Biblical Hebrew Poetry II: Psalms PDF

This quantity offers with the poetic framework and fabric content material of the second one and 3rd Books of the Psalter (Psalms 42-72 and 73-89). it's a continuation of the Psalms undertaking began in OTS fifty three (2006).
Formal and thematic units display that the psalms are composed of a constant development of cantos (stanzas) and strophes. The formal units contain quantitative stability at the point of cantos by way of the variety of verselines, verbal repetitions and transition markers. A quantitative structural procedure additionally is helping to spot the focal message of the poems. Introductions to the layout of biblical poetry and the rhetorical centre of the psalms finish this large learn. The 3rd quantity, facing the Fourth and 5th Books of the Psalter (Psalms 90-106 and 107-151), is in training.

Extra resources for Basilides und seine Schule. Eine Studie zur Theologie- und Kirchengeschichte des zweiten Jahrhunderts

Sample text

VI,61, 1 (STÄHLIN-FRÜCHTEL-TREu 11 462,22). Für weitere Belege, vgl. den Index der GCS-Ausgabe, s. v. Vgl. auch Tatian, orat. 15,3; 19,1; 21,4 u. a. (vgl. Index Apologeticus s. ); Origenes, Jo XIII,24 (BLANc [SC 222] 108-109; vgl. LAMPE, s. ). jJt~ \/Ol)'ttx~< vermutet H. LANGERBECK (1967), 76 neupythagoräischen Hintergrund, verweist aber auch aufPlato, R. l)(J-(X<). Doch ist es wahrscheinlicher, daß der Begriff hier unspezifisch und abgeblaßt gebraucht wird, vgl. etwa auch den Index zur Alkinoosausgabe von WHITTAKER-LoUIS.

Auchjustin, 2 apol. )-Plutarch: De fato 11/574D (DE LACy-EINARSON (LCL) 354-355). 6 Eine ähnliche Argumentation findet sich bereits bei Irenäus, haer. 11,29,1 (ROUSSEAUDOUTRELEAU [SC 294] 294-297). Dort heißt es mit polemischem Bezug auf die valentinianische Eschatologie: »Si enim propter substantiam omnes succedunt animae in refrigerium et Medie- Die Fragmente 2: Clemens Alexandrinus, Str. ) lebt bis in die Begrifflichkeit hinein von philosophischen Anleihen. 7 Resümierend läßt sich also sagen, daß Clemens versucht, seine Kontroverse mit den Val entini an ern und Basilidianern als eine Art Reprise des philosophischen Streites zwischen den Stoikern und ihren (z.

DE LAGARDE (1891),265 annimmt, der konsequenterweise ein »,al< hinter >1t~pt~PYo't~pov< einfügen will. 23 Die Datierung lautet auf den 25. Pachon (unter Zugrundelegung des julianisch-alexandrinischen Kalenders = 20. Jahrs des Augustus. - A. STROBEL (1977), 149, errechnet aus den Angaben des Clemens in Str. 1,145,5 (»Von der Leidenszeit bis zur Zerstörung Jerusalems ergeben sich 42 Jahre 3 Monate, und von der Zerstörung Jerusalems bis zum Tode des Commodus 122 Jahre, 10 Monate 13 Tage. Es ergeben sich also von der Geburt des Herrn bis zum Tode des Commodus im ganzen 194 Jahre 1 Monat 13 Tage.

Download PDF sample

Basilides und seine Schule. Eine Studie zur Theologie- und Kirchengeschichte des zweiten Jahrhunderts by Winrich A Lohr, Winrich Alfried Leohr


by Robert
4.2

Rated 4.50 of 5 – based on 10 votes