Get Bildung als Privileg PDF

By Rolf Becker, Wolfgang Lauterbach

ISBN-10: 3531342592

ISBN-13: 9783531342597

Show description

Read or Download Bildung als Privileg PDF

Similar german books

Download e-book for iPad: Kommunikation in der Pflege by Esther Matolycz

Pflegende f? hren mit Klienten, Kollegen und Auszubildenden in den unterschiedlichsten Situationen Gespr? che. Um diese Kommunikation professionell zu gestalten, zu steuern und zu reflektieren, ist es unabdingbar, das Wesen der menschlichen Interaktion zu verstehen. Mit dem Buch will die Autorin die Vorg?

Additional info for Bildung als Privileg

Example text

Sie markieren zentrale Ei1 Zur Darstellung und Kritik entscheidungstheoretischer Erklärungsversuche von Bildungsungleichheiten vgl. die Beiträge von Hillmert und von Ditton in diesem Band. 50 Grundmann, Bittlingmayer, Dravenau und Groh-Samberg genschaften der im klassischen Bildungsbegriff konzipierten gebildeten Persönlichkeit, die sich in mündiger Autonomie ihrer Biografie und den Anforderungen ihrer Umwelt zu stellen weiß. In den Sozialwissenschaften bieten sich eine Reihe von theoretischen Konzepten und empirischen Instrumenten an, um zumindest Bestandteile einer so verstandenen Handlungsbefähigung zu operationalisieren und zu erheben.

In seinem Beitrag über Berufsausbildung und Übergang in den Arbeitsmarkt diskutiert Dirk Konietzka den Zusammenhang zwischen beruflicher Bildung und sozialer Ungleichheit. Er stellt sich die Frage, in welcher Weise das deutsche Ausbildungssystem sowohl beim Zugang zur beruflichen Ausbildung als auch beim Übergang in den Arbeitsmarkt soziale Ungleichheit hervorbringt und reproduziert. Gerade weil Betriebe den Zugang zur beruflichen Ausbildung regeln, und das vor dem Hintergrund zunehmender Bedeutung interner berufsspezifischer Arbeitsmärkte, stellten sie selektive „gate keeper“ von Ausbildungschancen dar und begünstigen die Stratifizierung des Zugangs zur Berufsausbildung.

S. ): Vergleich von Bildung und Erziehung in der Bundesrepublik Deutschland und in der Deutschen Demokratischen Republik. Köln: Verlag Wissenschaft und Politik. Geißler, Rainer, 1996: Kein Abschied von Klasse und Schicht. Ideologische Gefahren der deutschen Sozialstrukturanalyse. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 48: 319-339. , 1996: Class Analysis and the reorientation of class theory: the case of persisting differentials in educational attainment. British Journal of Sociology 47: S.

Download PDF sample

Bildung als Privileg by Rolf Becker, Wolfgang Lauterbach


by Paul
4.2

Rated 4.97 of 5 – based on 25 votes