Bildung im Netz: Auf dem Weg zum virtuellen Lernen Berichte, by Ulrich Lange (auth.), Dieter Beste, Marion Kälke, Ulrich PDF

By Ulrich Lange (auth.), Dieter Beste, Marion Kälke, Ulrich Lange (eds.)

ISBN-10: 3540627405

ISBN-13: 9783540627401

ISBN-10: 3642958389

ISBN-13: 9783642958380

Tele-shopping, tele-working, tele-learning heißen die Stichworte im Computernetz. Befürchten die einen, daß unsere abendländische Schriftkultur den bunten Bildern im net geopfert wird, schwärmen andere von den neuen, erweiterten Möglichkeiten an der Universität und für das lebenslange Lernen. Liegt die Zukunft der Bildung im Netz? Dieser Band der Taschenbuchreihe "Fakten" beleuchtet das Thema aus unterschiedlicher, teilweise konträrer Sichtweise. Die Autoren aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politik und Kultur geben auf der Grundlage solider Informationen eine Übersicht und diskutieren Handlungsperspektiven.

Show description

Read or Download Bildung im Netz: Auf dem Weg zum virtuellen Lernen Berichte, Analysen, Argumente PDF

Similar german_5 books

Download e-book for iPad: Sehen und die Verarbeitung visueller Information: Eine by Hanspeter A. Mallot (auth.)

Dr. Hanspeter A. Mallot ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik und Privatdozent für das Fach biologische Informationsverarbeitung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Get Über den Vorbereitungssatz von Weierstraß. Elliptische PDF

Fuhrenden Mathematiker des 19. Jahrhunderts und einem der fiihrenden Geister der Friedrich-Wilhelms-Universit't zu Berlin in ihrer Glanzzeit, der zweiten H? lfte des 19. Jahrhunderts. WeierstraB struggle additionally ein Kollege von Paul Dubois Reymond, von Helmholtz, von Mommsen und Virchow. Karl WeierstraB ist ein style unseres Landes Nordrhein-Westfalen.

Read e-book online Programmgesteuerte Universalrechner PDF

1. 1. Warum beschäftigen wir uns mit Rechenautomaten? Mit einem unvergleichbaren pace entwickelt sich die Technik und gibt dem Menschen die Möglichkeit, nicht nur zum Kern der Materie vorzu­ dringen, sondern sogar die Erde, an die er seit seiner Existenz gebunden warfare, zu verlassen, damit er das Weltall erforsche.

Download e-book for iPad: Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen by Gerd Rose (auth.), Professor Dr. Jürgen Berthel (eds.)

Dieses Buch gibt die Vorträge namhafter Referenten aus Wissenschaft und Praxis anläßlich eines Symposiums zu Problemen und Chancen mittelständischer Unternehmen wieder. Sie behandeln die folgenden sechs für die Mittelstands-Praxis als am bedeutsamsten angesehenen Fragestellungen: 1) Besteuerung (Autor: Gerd Rose): Leitlinien der Steuerplanung für mittelständische Unternehmen; 2) Staatliche Förderung von Produktinnovationen (Autor: Richard Köhler): examine öffentlicher Förderprogramme für Produktinnovationen in mittelständischen Unternehmen; three) Automatisierte Fertigung (Autor: Horst Wildemann): Konzepte des Einsatzes einer flexibel automatisierten Fertigung wie Computer-Integrated production (CIM) und Just-In-Time-Produktion (JIT); four) Personalpolitik (Autor: D.

Additional resources for Bildung im Netz: Auf dem Weg zum virtuellen Lernen Berichte, Analysen, Argumente

Sample text

Wie virtu ell Cyberspace auch immer erscheinen mag, dieser virtuelle Raum ist noch immer urn einiges naher an der Realitat als ubliche schulische Mittel. Electronic-Mail-Gesprache mit englischsprachigen Personen beziehungsweise Schulern sind beispielsweise sicherlich wesentlich interessanter als langweilige Ubungen aus dem Englisch-Lehrbuch. AuBerdem ist der Nutzeffekt sofort erkennbar, man kann das Erlernte unmittelbar anwenden. Der Unterricht konnte so als sinnvoll empfunden werden und sogar SpaB machen.

Diesem dann vervieWiltigten Phanomen widmen sich in letzter Zeit die ,cultural studies' ... " 44 Wie von selbst hatte sich also die Fragestellung weg von der Globaltheorie und hin zur konkreten Untersuchung bestimmter Felder verschoben. Dies war ein - sozusagen unbewuBter - Schritt in Richtung der in Frankfurt/Oder vorherrschenden kulturwissenschaftlichen Orientierung. We iter hieB es im Kommentar: .. Konkret muB sich dann die Frage stellen, we1che Themen in welcher Weise Offentlich, beziehungsweise ins Private verbannt oder geheimgehalten werden.

Mit Telnet kann man nun auf diesen Datenbereich und auf allen Rechnem im Netz so arbeiten, als ob die eigene Tastatur und der eigene Bildschirm direkt am entfemten GroBrechner angeschlossen waren. Der Vorgang, mit dem man eine Verbindung zum Netzwerk-Server herstellt, wird als Einloggen bezeichnet. Beim Einloggen wird jedesmal die Benut- zerkennung und das PaBwort abgefragt. Erst wenn beides korrekt eingegeben wurde, kann man mit dem Betriebssystem arbeiten, allerdings nicht unbegrenzt. Absolute Verfugungsgewalt gibt es nur ftir den eigenen Datenbereich.

Download PDF sample

Bildung im Netz: Auf dem Weg zum virtuellen Lernen Berichte, Analysen, Argumente by Ulrich Lange (auth.), Dieter Beste, Marion Kälke, Ulrich Lange (eds.)


by Thomas
4.3

Rated 4.52 of 5 – based on 8 votes