Download PDF by Christian Kreuzer: BWL kompakt: Die 100 wichtigsten Themen der

By Christian Kreuzer

ISBN-10: 3714302581

ISBN-13: 9783714302585

Die ganze Welt der Betriebswirtschaft

BWL kompakt vermittelt auf leading edge Weise die wesentlichen Themen der Betriebswirtschaft: a hundred Kurzkapitel erschließen dem Leser rasch und pragmatisch die erforderlichen Grundlagen der BWL. Das Buch folgt einem bewährten didaktischen Konzept und kann Seite für Seite gelesen oder als Nachschlagewerk verwendet werden.
Die vierte Auflage wurde zur Gänze durchgearbeitet und alle Studien und Praxisbeispiele auf den neuesten Stand gebracht. Alle Literaturhinweise und Kommentare wurden aktualisiert und der Anhang erneuert. Das Buch ist damit auf dem neuesten Stand und eignet sich hervorragend als praktisches Nachschlagewerk für einen Einstieg in die Betriebswirtschaftslehre sowie als Lernunterlage für den Studienbetrieb.

Show description

Read or Download BWL kompakt: Die 100 wichtigsten Themen der Betriebswirtschaft für Praktiker PDF

Best german_8 books

Download e-book for kindle: Kreditrisiko und Kreditentscheidung im Bankbetrieb: Zur by Manfred Wächtershäuser

Nicht von ungefahr treten 1n den letzten Jahren die seasoned­ bleme des Absatzbereiches der Kreditinstitute 1mmer mehr in den Vordergrund der wissenschaftlichen BemUhungen 1). Die Betriebswirtschaftslehre tragt damit einer Entwick­ lung in der Praxis Rechnung, die durch einen sich stan­ dig verscharfenden Wettbewerb gekennzeichnet 1st 2).

Extra resources for BWL kompakt: Die 100 wichtigsten Themen der Betriebswirtschaft für Praktiker

Sample text

Lernfragen ~ Diskutieren Sie den Begriff des Rationalverhaltens eines Haushalts im Zusammenhang mi t der Werbung! " Nehmen Sie Stellung! ~ Formulieren Sie die Optimalitatsbedingung in Bezug auf die Informationsbeschaf- fung eines Haushaltsl ~ 8 Nennen und erlautern Sie mogliche Verhaltensweisen bei Risiko und beiUnsicherheit! " (b) "Das Optimismus-Pessimismus-Kriterium ist ein Spezialfall des Maximin-Kriteri- ums. 1I Stimmt das? " Nehmen Sie Stellung! ~ Ein Haushalt stellt nach grUndlicher PrUfung seiner Praferenzen einen Speiseplan fUr eine ganze Woche auf.

M:! IIi Iii: iii i:: ii! liii! ::; iil :::; !!! l!! i 5'= Ig: liii! lli] ii; ~ 2 ~ 3 4 5 6 7 8 9 10 (a) Fur Studenten wird der Preis fur Theaterkarten auf 11 10,50 12 OM ermaBigt. Welche Kombination ist jetzt fur Student Muller optimal? ) (b) Der Preis wird noch weiter auf 8,- DM gesenkt. Wie oft geht Muller jetzt ins Theater? ~ Nach Ablegung der Zwischenprufung kann Student Muller statt 27 Stunden 36 Stunden pro Semester fur Kino- und Theaterbesuche erUbrigen. Welche Kombination ist jetzt fur ihn optimal?

D. INTERTEMPORALE HAUSHALTSGLEICHGEWICHTE ========================================= Lm folgenden geht es zunachst darum, wie ein Haushalt bei gegebenen Einkommen et,et+l' ••. durch Sparen oder Entsparen einen optimalen Konsumstrom Ct,Ct+l, ••• im zeitablauf realisiert. AnschlieBend wird zusatzlich noch die Moglichkeit zukilnftiger Einkommenssteigerungen durch gegenwartigen Einkommensverzicht berucksichtigt. D. Machen Sie sich die Bedeutung der Grenzrate der intertemporalen Sub- stitution klar! Warum hat Ut den Index t?

Download PDF sample

BWL kompakt: Die 100 wichtigsten Themen der Betriebswirtschaft für Praktiker by Christian Kreuzer


by James
4.3

Rated 4.56 of 5 – based on 39 votes