Download PDF by Albert Neißer: Die Geschlechtskrankheiten und ihre Bekämpfung: Vorschläge

By Albert Neißer

ISBN-10: 3642901956

ISBN-13: 9783642901959

ISBN-10: 3642920527

ISBN-13: 9783642920523

Das vorliegende Buch ist einerseits das Ergebnis einer jahrelangen Arbeit - Literaturstudien und Materialsammlung -, die ich zu meiner eigenen Belehrung vornahm und nun als zusammenfassende Ubersicht der groBen Schar von Fachmannern und Laien, die sich mit diesem Stoff teils freiwillig' aus sozial-humanitaren Griinden, teils von Amts wegen beschaftigen, iibergebe. Andererseits ist es aber auch ein Augenblickserzeugnis, den Forde rungen des Tages entsprungen. Die Bedeutung, welche die Geschlechts krankheiten in dies en letzten Kriegsjahren als schadigender Faktor fUr die Volkskraft angenommen haben, und die daraus fUr uns . . erwachsende Pflicht, noch intensiver als sonst alles zu erforschen und womoglich in die Tat umzusetzen, was once irgendwie zur Verminderung und zur Bekampfung dieser Volksseuchen beitragen konnte - all das machte den Wunsch rege, aIle Forderungen und Wiinsche, die sich auf diesem Gebiete geltend gemacht haben und zur Sprache gekommen sind, zu sammenfassend darzustellen und zu einem gemeinschaftlichen Programm zu vereinigen. Ganz besonders muB ich an dieser Stelle dankbar des Mannes ge denken, dem ich schlieBlich den letzten . AnstoB zur Fertigstellung dieses seit. Jahren von mir geplanten Unternehmens verdanke, unsetes ver ehrten Herrn Ministerialdirektors Prof. Dr. Martin Kirchner.

Show description

Read e-book online Das Kieselsäuregel und die Bleicherden PDF

By Oscar Kausch

ISBN-10: 364289934X

ISBN-13: 9783642899348

ISBN-10: 3642917917

ISBN-13: 9783642917912

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

New PDF release: Industrielle Revolution und religiöse Krise: Schwund und

By Joseph Höffner

ISBN-10: 3663030024

ISBN-13: 9783663030027

ISBN-10: 3663041905

ISBN-13: 9783663041900

Glossy civilization is normally business and technical. Spreading because it has from Europe through the global, it has introduced continuous non secular crises in its wake. the current learn is limited to an exam of the non secular behavior of Catholics within the business society, and relies on contemporary religio-sociological reports performed in Germany and France. the next scenario is proven to exist 1) In huge towns and business districts the variety of training Catholics is definitely less than the nationwide regular. 2) it sort of feels possible that the family setting has a better impact on non secular behavior than the paintings atmosphere. three) ladies and kids normally retain rather average church attendance, whereas on the subject of males spiritual apathy turns into obvious quickly after leaving tuition, and reaches a height within the years of adulthood. four) research of church attendances indicates that the employees are rather plagued by the non secular crises. five) The effectiveness of schooling and coaching in preserving spiritual curiosity used to be tested. Any try and examine the spiritual difficulty needs to think about the truth that the subjective elements, i. e. failure of Christians themselves and assaults on Christianity via antagonists, are usually not in themselves a adequate clarification. an essential component can also be performed via the target elements linked to the social atmosphere of the economic age; the surroundings is predominantly secular and has a tendency in the direction of a easy pluralism of out glance.

Show description

Naturheilverfahren und unkonventionelle medizinische by Bernd Hartmann, Bernadette Drews (auth.), Prof. Dr. med. M. PDF

By Bernd Hartmann, Bernadette Drews (auth.), Prof. Dr. med. M. Bühring, Univ. -Prof. em., Dr. med., Dr. h. c. mult. F. H. Kemper, K. Schick, K.-M. Braumann, F.-E. Brock, E. Ernst, V. Fialka, Chr. Gutenbrunner, G. Hildebrandt, H. Kasper, P. F. Matthiessen, D.

ISBN-10: 3540608109

ISBN-13: 9783540608103

ISBN-10: 366225283X

ISBN-13: 9783662252833

Show description

Download e-book for kindle: Stuttgart 21: Ein Großprojekt zwischen Protest und Akzeptanz by Tim Maier (auth.), Frank Brettschneider, Wolfgang Schuster

By Tim Maier (auth.), Frank Brettschneider, Wolfgang Schuster (eds.)

ISBN-10: 3658013796

ISBN-13: 9783658013790

ISBN-10: 365801380X

ISBN-13: 9783658013806

„Stuttgart 21“ warfare in den letzten Jahren eines der umstrittensten Infrastrukturprojekte in Deutschland. Es ist zugleich ein Projekt zwischen Protest und Akzeptanz. Im August 2010 entfaltet der Protest mit dem Abriss des Nordflügels des Stuttgarter Bahnhofs seine Dynamik. Die Medienaufmerksamkeit battle groß. Es folgte der 30.9.2010, an dem es im Stuttgarter Schlossgarten zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten kam. Die aufgeheizte Stimmung führte zu der von der damaligen Landesregierung angeregten „Schlichtung“ unter der Leitung von Heiner Geißler. Es folgte im März 2011 die baden-württembergische Landtagswahl, aus der erstmals eine grün-rote Landesregierung hervorging. Am 27.11.2011 fand dann die Volksabstimmung zu „Stuttgart 21“ statt. Bei hoher Beteiligung stimmte sowohl in Ba­den-Württemberg als auch in Stuttgart eine Mehrheit gegen den Ausstieg des Landes aus der Finanzierung des Projektes. Der Band beschäftigt sich in erster Linie mit der Zeit vom Protest im August 2010 bis zur Akzeptanz im November 2011. Er trägt die wissenschaftlichen Erkenntnisse zahlreicher Autoren zusammen. Zudem wird diskutiert, welche Lehren aus dem Projekt „Stuttgart 21“ gezogen werden können.

Show description

Ilona Horwath's Gleichstellung im Feuerwehrwesen: „Gut Wehr!“ und die PDF

By Ilona Horwath

ISBN-10: 3658009136

ISBN-13: 9783658009137

ISBN-10: 3658009144

ISBN-13: 9783658009144

In den letzten Jahrzehnten sind Frauen sukzessive in vormals rein männerdominierte Berufsbereiche eingetreten. Eine solche Männerdomäne stellt auch das Feuerwehrwesen dar: Während Freiwillige Feuerwehren zum Teil regen Zulauf von Frauen und Mädchen verzeichnen, sind höhere Funktionen und berufliche Positionen im Feuerwehrwesen noch weitgehend männlich besetzt. Ilona Horwath untersucht die Gründe dafür und analysiert die Entwicklung von Gleichstellungsprozessen auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene. Die Autorin präsentiert Ergebnisse einer regionalen Fallstudie, die mit qualitativen und quantitativen Methoden nachzeichnet, wie es zur Vergeschlechtlichung dieser Organisationen kommt. Im Zentrum stehen dabei die Erfahrungen und Einschätzungen der ehrenamtlichen wie professionellen Feuerwehrleute. Welche Geschlechterorientierungen dominieren im Feuerwehrwesen und inwiefern fördern oder behindern diese eine gleichstellungsorientierte Integration von Frauen und Mädchen?

Show description