Andreas Koch's Deformation von Fassadenplatten aus Marmor: PDF

By Andreas Koch

ISBN-10: 3938616474

ISBN-13: 9783938616475

Show description

Read or Download Deformation von Fassadenplatten aus Marmor: Schadenskartierungen und gesteinstechnische Untersuchungen zur Verwitterungsdynamik von Marmorfassaden PDF

Best german books

Download e-book for kindle: Kommunikation in der Pflege by Esther Matolycz

Pflegende f? hren mit Klienten, Kollegen und Auszubildenden in den unterschiedlichsten Situationen Gespr? che. Um diese Kommunikation professionell zu gestalten, zu steuern und zu reflektieren, ist es unabdingbar, das Wesen der menschlichen Interaktion zu verstehen. Mit dem Buch will die Autorin die Vorg?

Extra info for Deformation von Fassadenplatten aus Marmor: Schadenskartierungen und gesteinstechnische Untersuchungen zur Verwitterungsdynamik von Marmorfassaden

Sample text

6 7. 6 4. 57. 6 c) 1. 54. 4 Einfluss der Plattendimension Die Tatsache, dass am Juridicum ein Viertel aller Platten mit 55 cm Breite schmaler als die Mehrheit der Platten (71 cm Breite) dimensioniert ist, ansonsten aber den gleichen Bedingungen am Gebäude (Exposition, Verankerung) unterliegt, ermöglicht die Untersuchung des Einflusses der Plattenbreite auf den Grad der Verbiegung. Abb. 10a zeigt, dass die Durchbiegung an den schmalen Platten insgesamt deutlich reduziert ist. Im Detail ist an der Nordfassade der Unterschied nicht feststellbar, während die Durchbiegungs-Zeilenmittelwerte der schmalen Platten an der Ost- und Südfassade etwa 30 % niedriger im Vergleich zu den breiten Platten sind.

11). Zudem ist aufgrund der Exposition in Richtung Norden der Einfluss der Sonneneinstrahlung als Störeffekt am geringsten, so dass dieser Fassadenbereich für eine qualitative Untersuchung dieser Fragestellung besonders geeignet ist. h. sie wurden aus dem gleichen Block hintereinander heraus geschnitten und haben folglich die gleiche Orientierung zum metamorphen Lagenbau. Das Dekor und damit die Raumlage der Foliation bezogen auf die Plattenoberfläche wechselt zwischen den Vierergruppen. Am Beispiel der dritten Fassadenzeile ist in Abb.

Abb. 2: Fassadenansicht des a) Oeconomicums (analog zum Theologicum) mit vier Plattenzeilen und b) des Juridicums mit drei Plattenzeilen. 1: Überblick wichtiger Gebäudedaten. Anzahl der Stockwerke Gebäudelänge in N-SW-EBau- Richtung Richtung jahr [m] [m] Größe der Fassadenplatten Höhe [m] Größe der Marmor- Anzahl der fassade Fassadenplatten [m²] Höhe [cm] Breite [cm] Dicke [cm] Oeconomicum 3 1966 83 55 13 1400 1500 128 67 3 Theologicum 3 1966 44 55 13 1000 1100 128 67 3 Juridicum 2 1960 75 45 9 850 1100 Eckplatten: 118 118 71 / 55 39 / 48 3 3 Die Fassadenplatten haben an der Unterkante eine Nut, die in eine am Mauerwerk befestigten Schiene eingelassen ist (Abb.

Download PDF sample

Deformation von Fassadenplatten aus Marmor: Schadenskartierungen und gesteinstechnische Untersuchungen zur Verwitterungsdynamik von Marmorfassaden by Andreas Koch


by Jason
4.1

Rated 4.50 of 5 – based on 18 votes