Get Der griechische Buchtitel. Einige Beobachtungen (Göteborgs PDF

By Ernst Nachmanson

Show description

Read or Download Der griechische Buchtitel. Einige Beobachtungen (Göteborgs högskolas årsskrift XLVII 1941:19) PDF

Similar german_2 books

Georg Ladj's Agrarstruktureller Wandel im Haraz-Gebirge (Arabische PDF

Ziel der Arbeit ist die Darstellung der aktuellen Agrarstruktur des Haraz-Gebirges - einem der Gebirgsstocke der Westlichen Randgebirge des Jemen - unter der Berucksichtigung des raschen sozio-okonomischen Wandels in der zone selbst (Sozialstruktur, Emigration, Bedeutung des Qat-Konsums). Deren Entwicklungstendenzen - Verstarkung des Qat-Anbaus und dessen Bewasserung, wo immer moglich, Reduktion der Pflegearbeiten in den Kulturen und Auflassen von Terrassen und deren Erosion, wo es an Arbeitskraften fehlt, geringere Pflege der Kulturen, teilweise Konzentration von Landeigentum in den Handen von Grossgrundbesitzern and so forth.

Mario Heiderich, Christian Matthies, Johannes Dahse's Sichere Webanwendungen: Das Praxisbuch PDF

Pressestimmen"Sicherere Webanwendungen" tritt dem weit verbreitenden "quick & soiled" Scripting entgegen und ist zugleich das Gewissen für das Programmieren von sicheren Webwelten. [. .. ] (mediavalley. de 2010)Sucht guy Hilfe zu geeigneten Schutzmaßnahmen, so wird guy in diesem Werk fündig! (IT-DIRECTOR 2010)Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Angriffsszenarien und zeigt praxisnah, wie Sicherheitslücken zu vermeiden sind.

Extra info for Der griechische Buchtitel. Einige Beobachtungen (Göteborgs högskolas årsskrift XLVII 1941:19)

Sample text

Aber die Frage ist sehr kontrovers, vgl. zuletzt Laqueur, Pauly-Wissowa, Zweite Reihe V, S. 1684 ff. o o o :KRNST. NACJWANSON In älterer Zeit waren also Bücher und, füge ich jetzt hinzu, Einzelgedichte meistens titellos. Sehr oft werden aber Gedichte sowie lose Zeilen oder Stücke von späteren Schriftstellern ohne jedweden Hinweis angeführt, bzw. in die eigene Rede verwoben. Konnte man doch öfters mit einsichtigen Lesern rechnen, die in der Litteratur sehr bewandert waren. Vorab gilt dies natürlich Homerstellen,1 ) aber auch Auszüge aus manchen anderen Schriftstellern.

Zusammengestellt sind. ovr:a xr:J... lrJ~ entstanden sein3 ). Hiermit ist keineswegs gesagt, dass die ganze Schrift des Abderiten über Wohlgemutheit handelte. Friedländer, Hermes XLVIII 1913, S. -jBegriff keine Rücksicht nehmen. Dass dies unberechtigt ist, hat schon Deichgräber, Die Epidemien und das Corpus Hippocraticum, S. n8 Anm. bemerkt. Vorsicht ist in derartigen Fällen am Platze. 'Em-ree~ovr:e~ ist der Titel der berühmten Menanderkomödie. Er ist von einer wichtigen, jedoch mit der Haupthandlung lose verbundenen Episode geholt.

R225. Vollständig bei Athenaios 695 b, III, S. 538, 20 K. (u, S. r85 Diehl}. In dem Agon der Wolken schildert der CJtxato" Äoyo, die alte Erziehung der Jünglinge. Sie gingen elhWeTW" el, xtOaetaT:ov, und dieser, V. " Jenes ist der Anfang eines Hymnos des Lamprokles; das bezeugen die Scholia ad loc. und zu Aristeides III 357 Dind; vgl. Wilamowitz, Textgesch. d. griech. Lyriker, S. , 84 f. und Diehls Anthol. lyr. II, S. : 'A~t~taiov I, S. - Rad. b rplÄe , A~t~taie. Sicherlich konnte Dionysios damit rechnen, dass sein versierter Freund das geflügelte Wort, Stesichoros fr.

Download PDF sample

Der griechische Buchtitel. Einige Beobachtungen (Göteborgs högskolas årsskrift XLVII 1941:19) by Ernst Nachmanson


by Kevin
4.0

Rated 4.44 of 5 – based on 40 votes