Read e-book online Ergebnisse der Chirurgie und Orthopädie PDF

By Edgar Ungeheuer (auth.), Karl Heinrich Bauer, Alfred Brunner (eds.)

ISBN-10: 3642946429

ISBN-13: 9783642946424

ISBN-10: 3642946437

ISBN-13: 9783642946431

Show description

Read or Download Ergebnisse der Chirurgie und Orthopädie PDF

Best german_8 books

Read e-book online Kreditrisiko und Kreditentscheidung im Bankbetrieb: Zur PDF

Nicht von ungefahr treten 1n den letzten Jahren die professional­ bleme des Absatzbereiches der Kreditinstitute 1mmer mehr in den Vordergrund der wissenschaftlichen BemUhungen 1). Die Betriebswirtschaftslehre tragt damit einer Entwick­ lung in der Praxis Rechnung, die durch einen sich stan­ dig verscharfenden Wettbewerb gekennzeichnet 1st 2).

Extra info for Ergebnisse der Chirurgie und Orthopädie

Sample text

So hat BLAKEMORE noch eine voIlkommene Unterbrechung der Cava bei seinen ersten porto-cavalen Anastomosen vorgenommen. Die ersten Patienten von BLAKEMORE haben den Eingriff wahrscheinlich nur deshalb iiberstanden, weil damals von ihm Vitalliumrohren benutzt wurden, wofiir eine Abklemmungsdauer von hochstens 10 min geniigte. Da nun aber die inzwischen als besser erkannte Nahtmethode in 10 min nicht vorgenommen werden kann, wandten die meisten (FREEMAN, JANISON, DUGAN, BAILAY, REDONDO) GefaJ3klemmen mit partieller Erhaltung des Blutdurchstromes an.

8 benutzt. Eine Blutung nach Abnahme der Klemmen tritt nicht ein. Die Pfortader wird mit 2 Zw:rnfaden oberhalb der Anastomose angeziigelt. Mit diesen beiden Faden soil sie bei gut funktionierender Anastomose doppelt ligiert werden. Nach Abklemmung der Pfortader kommt es zu keiner nennenswerten Druckveranderung, worauf die beiden Zwirnfaden geknotet werden. Der nach Anlage der Anastoll'ose abgesunkene Pfortaderdruck ist lediglich auf seinen normalen Ausgangswert angestiegen (s. Tabelle 5). Irgendwelche Stauungserschein ungen im Pfortaderge biet sind danach nicht zu erkennen.

BOULOIN, CHEVALIER, GALLUS U. NAGEL, die sich ganz besonders mit der Klarung der Differentialdiagnose des intra- und extrahepatischen Blockes beschaftigten, kamen zu dem SchluB, daB nur eine Portographie den Beweis der Existenz einer Lebercirrhose erbringe, alle ubrigen Mittel seien ungenugend. Die rontgenologische Darstellung kann nun auf verschiedene Weise erfolgen. Einmal kann durch direkte Injektion mittels Kaniile in die freigelegte V. Portae ihr Verlauf dargestellt werden. Diese Art des Vorgehens ist umstandlich und mit einigen Gefahren verbunden.

Download PDF sample

Ergebnisse der Chirurgie und Orthopädie by Edgar Ungeheuer (auth.), Karl Heinrich Bauer, Alfred Brunner (eds.)


by Michael
4.1

Rated 4.49 of 5 – based on 42 votes