Read e-book online Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen PDF

By Gerd Rose (auth.), Professor Dr. Jürgen Berthel (eds.)

ISBN-10: 3540501606

ISBN-13: 9783540501602

ISBN-10: 364273992X

ISBN-13: 9783642739927

Dieses Buch gibt die Vorträge namhafter Referenten aus Wissenschaft und Praxis anläßlich eines Symposiums zu Problemen und Chancen mittelständischer Unternehmen wieder. Sie behandeln die folgenden sechs für die Mittelstands-Praxis als am bedeutsamsten angesehenen Fragestellungen: 1) Besteuerung (Autor: Gerd Rose): Leitlinien der Steuerplanung für mittelständische Unternehmen; 2) Staatliche Förderung von Produktinnovationen (Autor: Richard Köhler): examine öffentlicher Förderprogramme für Produktinnovationen in mittelständischen Unternehmen; three) Automatisierte Fertigung (Autor: Horst Wildemann): Konzepte des Einsatzes einer flexibel automatisierten Fertigung wie Computer-Integrated production (CIM) und Just-In-Time-Produktion (JIT); four) Personalpolitik (Autor: D. von Eckardstein): Darstellung von Schwachstellen und Möglichkeiten zur Verbesserung der Personalpolitik bei Mittelständlern; five) Einsatz von Expertensystemen (Autor: P. Mertens): Darstellung der Möglichkeiten und Vorteile des Einsatzes von Expertensystemen in mittelständischen Unternehmen; 6) Erfolgsfaktoren der Zukunft (Autor: H. Henzler): Erläuterung zukünftiger Erfolgsfaktoren und Problemlösungsmöglichkeiten zu den wichtigsten Problembereichen des Mittelstandes. Das Buch zeigt Schwachstellen in den verschiedensten Funktionsbereichen der betrieblichen Praxis auf. Gleichzeitig wird eine Fülle von Lösungsmöglichkeiten und Anregungen zu Gestaltungsformen gegeben, um den Anforderungen der Zukunft erfolgreich begegnen zu können.

Show description

Read Online or Download Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen für die 90er Jahre PDF

Best german_5 books

Sehen und die Verarbeitung visueller Information: Eine - download pdf or read online

Dr. Hanspeter A. Mallot ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik und Privatdozent für das Fach biologische Informationsverarbeitung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Download e-book for kindle: Über den Vorbereitungssatz von Weierstraß. Elliptische by Henri Cartan

Fuhrenden Mathematiker des 19. Jahrhunderts und einem der fiihrenden Geister der Friedrich-Wilhelms-Universit't zu Berlin in ihrer Glanzzeit, der zweiten H? lfte des 19. Jahrhunderts. WeierstraB struggle additionally ein Kollege von Paul Dubois Reymond, von Helmholtz, von Mommsen und Virchow. Karl WeierstraB ist ein variety unseres Landes Nordrhein-Westfalen.

Programmgesteuerte Universalrechner by Franz Stuchlik PDF

1. 1. Warum beschäftigen wir uns mit Rechenautomaten? Mit einem unvergleichbaren pace entwickelt sich die Technik und gibt dem Menschen die Möglichkeit, nicht nur zum Kern der Materie vorzu­ dringen, sondern sogar die Erde, an die er seit seiner Existenz gebunden warfare, zu verlassen, damit er das Weltall erforsche.

New PDF release: Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen

Dieses Buch gibt die Vorträge namhafter Referenten aus Wissenschaft und Praxis anläßlich eines Symposiums zu Problemen und Chancen mittelständischer Unternehmen wieder. Sie behandeln die folgenden sechs für die Mittelstands-Praxis als am bedeutsamsten angesehenen Fragestellungen: 1) Besteuerung (Autor: Gerd Rose): Leitlinien der Steuerplanung für mittelständische Unternehmen; 2) Staatliche Förderung von Produktinnovationen (Autor: Richard Köhler): examine öffentlicher Förderprogramme für Produktinnovationen in mittelständischen Unternehmen; three) Automatisierte Fertigung (Autor: Horst Wildemann): Konzepte des Einsatzes einer flexibel automatisierten Fertigung wie Computer-Integrated production (CIM) und Just-In-Time-Produktion (JIT); four) Personalpolitik (Autor: D.

Extra resources for Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen für die 90er Jahre

Example text

In jedem Fall bestand eine Schnittmenge zwischen dem Teilespektrum, das auf einem der flexiblen Fertigungssysteme bearbeitet wurde und Teilen, die in den untersuchten KostensteIlen bearbeitet wurden. Hierdurch war die Vergleichbarkeit der verschiedenen Fertigungstypen gegeben. Der Fertigungstyp Fließfertigung wurde am Beispiel von drei Transferstraßen untersucht, die mit ihrem Werkstücksspektrum ebenfalls eine Schnittmenge mit einem der untersuchten flexiblen Fertigungssystemen aufwiesen. Die Transferstraßen weisen mit 60 % den größten Fixkostenanteil auf, gefolgt von den flexiblen Fertigungssystemen mit 50 % und den unverketteten Werkzeugmaschinen mit 30 %.

Offentliehe Förderprogramme zur Unterstützung der Innovationstätigkeit 1. Indirekte Maßnahmen zur Förderung von Forschung und Entwicklung 2. Programme zur direkten Förderung bestimmter Technologiebereiche 3. Unterstützungen des Technologietransfers in mittelständische Unternehmen 4. Hilfen bei der Innovationsberatung 5. Förderung innovativer Unternehmensgründungen 32 Außerdem ist diese Art der Förderung ausschließlich an dem eher technischen Tatbestand des F&E-Einsatzes der Wirtschaftsgüter orientiert.

Durch den Einsatz von flexibler Automatisierung sind im sozialen Bereich folgende direkte Wirkungen festzustellen. • eine Strukturverschiebung der Qualifikationsanforderungen und Veränderung der Arbeitsinhalte und • eine Änderung von Organisationsstrukturen. Auch in der Literatur wird davon ausgegangen, daß mit zunehmenden Automatisierungsstufen eine Erhöhung der Qualifikation eintritt (vgl. Burdach, 1985, S. 202). Differenzierter vertreten Kern/Schuhmann (1983) ihre hierauf aufbauende Polarisierungshypothese.

Download PDF sample

Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen für die 90er Jahre by Gerd Rose (auth.), Professor Dr. Jürgen Berthel (eds.)


by Richard
4.1

Rated 4.28 of 5 – based on 20 votes