Get Peer-to-Peer-Applikationen für elektronische Märkte: PDF

By Nick Gehrke

ISBN-10: 3322812383

ISBN-13: 9783322812384

ISBN-10: 382442181X

ISBN-13: 9783824421817

Peer-to-Peer-Applikationen sind seit einigen Jahren weit verbreitet und insbesondere die Medienindustrie sieht sich durch Filesharing-Systeme bedroht, durch die die Distribution von z.B. Musik und Filmen immer unkontrollierter verläuft. Grund hierfür ist ein hoher Grad an Selbstorganisation durch die Nutzer, während zentrale Einheiten lediglich einfachen Koordinationszwecken dienen oder gar nicht vorhanden sind.

Nick Gehrke erarbeitet Konzepte, wie Peer-to-Peer-Technologien nutzbar gemacht werden können, um elektronische Marktplätze hochgradig verteilt aufzubauen, so dass weitgehend auf zentrale Intermediäre verzichtet werden kann. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Themenbereiche kommerzielles Filesharing, Peer-to-Peer-Marktplätze und Grid Computing.

Show description

Read Online or Download Peer-to-Peer-Applikationen für elektronische Märkte: Perspektiven für eine hochgradig dezentralisierte digitale Wirtschaft PDF

Similar german_5 books

Get Sehen und die Verarbeitung visueller Information: Eine PDF

Dr. Hanspeter A. Mallot ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik und Privatdozent für das Fach biologische Informationsverarbeitung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

New PDF release: Über den Vorbereitungssatz von Weierstraß. Elliptische

Fuhrenden Mathematiker des 19. Jahrhunderts und einem der fiihrenden Geister der Friedrich-Wilhelms-Universit't zu Berlin in ihrer Glanzzeit, der zweiten H? lfte des 19. Jahrhunderts. WeierstraB warfare additionally ein Kollege von Paul Dubois Reymond, von Helmholtz, von Mommsen und Virchow. Karl WeierstraB ist ein style unseres Landes Nordrhein-Westfalen.

Franz Stuchlik's Programmgesteuerte Universalrechner PDF

1. 1. Warum beschäftigen wir uns mit Rechenautomaten? Mit einem unvergleichbaren pace entwickelt sich die Technik und gibt dem Menschen die Möglichkeit, nicht nur zum Kern der Materie vorzu­ dringen, sondern sogar die Erde, an die er seit seiner Existenz gebunden conflict, zu verlassen, damit er das Weltall erforsche.

Get Mittelständische Unternehmen: Herausforderungen und Chancen PDF

Dieses Buch gibt die Vorträge namhafter Referenten aus Wissenschaft und Praxis anläßlich eines Symposiums zu Problemen und Chancen mittelständischer Unternehmen wieder. Sie behandeln die folgenden sechs für die Mittelstands-Praxis als am bedeutsamsten angesehenen Fragestellungen: 1) Besteuerung (Autor: Gerd Rose): Leitlinien der Steuerplanung für mittelständische Unternehmen; 2) Staatliche Förderung von Produktinnovationen (Autor: Richard Köhler): examine öffentlicher Förderprogramme für Produktinnovationen in mittelständischen Unternehmen; three) Automatisierte Fertigung (Autor: Horst Wildemann): Konzepte des Einsatzes einer flexibel automatisierten Fertigung wie Computer-Integrated production (CIM) und Just-In-Time-Produktion (JIT); four) Personalpolitik (Autor: D.

Additional resources for Peer-to-Peer-Applikationen für elektronische Märkte: Perspektiven für eine hochgradig dezentralisierte digitale Wirtschaft

Sample text

Die Wirtschaftsinformatik sollte sich jedoch Oberwiegend mit der softwaremaBigen Konstruktion und dem Design solcher Systeme unter der Nebenbedingung wirtschaftlicher Aspekte auseinandersetzen. 2 Der Peer-to-Peer 8egriff Der Begriff "Peer-to-Peer" ist in der Literatur nicht eindeutig definiert, so dass unterschiedliche Begriffsdefinitionen koexistieren. Wie bereits beschrieben kann "Peer-to-Peer" mit "von-Gleichem-zu-Gleichem" Obersetzt werden. Diese Terminologie lasst bereits vermuten, dass hier in irgendeiner Form gleichgestellte Kommunikationspartner interagieren.

Johansen I Sornette und Ledoit beschreiben in ihrem Aufsatz "Predicting Financial Crashes Using Discrete Scale Invarance,,23 ein Modell fOr Vorhersagen von Crashes auf Kapitalmarkten. ) and they influence each other locally through this network: For instance, an active trader is constantly on the phone exchanging information and opinions with a set of selected collegues,,24. Dieses Zitat zeigt deutlich den "Peer-to-Peer" Chararkter des Modells: dezentrale okonomische Agenten handeln durch Austausch von Informationen in Abhangigkeit gleichartiger Nachbarn.

Die vorliegende Arbeit geht zunachst den Weg einer Paradigmendiskussion. Diese Diskussion betrachtet das Thema aus der Vogelperspektive und verknOpft das Thema "Peer-to-Peer" mit anderen - auch zunachst fachfremden - Bereichen und ist somit als Versuch zu werten, die Bedeutung des P2P Paradigmas auf eine sehr allgemeine Weise darzustellen. Ergebnis der Diskussion ist die Feststellung, welche Beitrage die Wirtschaftsinformatik als wissenschaftliche Disziplin zu diesem Thema leisten kann. Darauf folgend wird der Betrachtungsfokus verengt, um sich zielgerichteter mit der genauen wissenschaftlichen Ausrichtung der vorliegenden Arbeit zu beschaftigen.

Download PDF sample

Peer-to-Peer-Applikationen für elektronische Märkte: Perspektiven für eine hochgradig dezentralisierte digitale Wirtschaft by Nick Gehrke


by Christopher
4.0

Rated 4.63 of 5 – based on 38 votes