Download e-book for kindle: Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin: by Agnes Neumayr, Michael Baubin, Adolf Schinnerl

By Agnes Neumayr, Michael Baubin, Adolf Schinnerl

ISBN-10: 3662480700

ISBN-13: 9783662480700

ISBN-10: 3662480719

ISBN-13: 9783662480717

Das Buch widmet sich der Einführung von Risikomanagement in der notfallmedizinischen Versorgung vor der Einlieferung in das Krankenhaus. Dabei werden die wichtigsten Werkzeuge, Methoden und Maßnahmen anhand konkreter Fallbeispiele dargestellt und Umsetzungsmaßnahmen illustriert. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Risikomanagement aller beteiligten Organisationen im Notfallprozess, den Leitstellen, dem Rettungsdienst und der Flugrettung sowie den Notaufnahmen. Diskutiert werden zudem das administration von Großunfällen, Krisen- und Katastrophenszenarien sowie medizinrechtliche Fragestellungen. Das Buch richtet sich an Leitstellendisponenten, Rettungsassistenten und/oder Notfallsanitäter, Notärzte und Flugrettungsärzte, ärztliches und pflegerisches own in Notaufnahmen sowie an Experten in Public well-being Einrichtungen und politische Stakeholder. Auch Medizinstudenten und Studenten im Bereich Gesundheitsmanagement finden hier wertvolle Anregungen. Denn zeitkritisches, professionelles Arbeiten und die perfekte Kooperation aller an der Rettungskette beteiligten Organisationen gewährleisten im Notfall eine optimale medizinische Versorgung und damit Patientensicherheit. Fehler passieren und sind menschlich – auch in der prähospitalen Notfallmedizin.

Show description

Read Online or Download Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin: Werkzeuge, Maßnahmen, Methoden PDF

Best german_16 books

Download e-book for iPad: Utility 4.0: Transformation vom Versorgungs- zum digitalen by Oliver D. Doleski

Oliver D. Doleski schildert vor dem Hintergrund, dass traditionelle Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft angesichts von Digitalisierung und Dezentralisierung hinfällig werden, den epochalen Veränderungsprozess vom monopolistischen Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen. Das kompakte crucial beschränkt sich dabei nicht nur auf die reine Beschreibung des Transformationsprozesses.

Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin: - download pdf or read online

Das Buch widmet sich der Einführung von Risikomanagement in der notfallmedizinischen Versorgung vor der Einlieferung in das Krankenhaus. Dabei werden die wichtigsten Werkzeuge, Methoden und Maßnahmen anhand konkreter Fallbeispiele dargestellt und Umsetzungsmaßnahmen illustriert. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Risikomanagement aller beteiligten Organisationen im Notfallprozess, den Leitstellen, dem Rettungsdienst und der Flugrettung sowie den Notaufnahmen.

Extra resources for Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin: Werkzeuge, Maßnahmen, Methoden

Sample text

Kommunikation ist nötig, um zu bestimmen, was noch getan werden muss und festzuhalten, was schon erledigt ist. 3) >> Kommunikation ist sowohl für den Sender, wie für den Empfänger einer Nachricht wichtig. Nur weil der Sender in der Hierarchie höher ist, muss ihn der Empfänger nicht unbedingt verstehen. Sprechen Sie Personen direkt an und bestätigen Sie, dass Sie etwas gehört und was Sie verstanden haben. So können Missverständnisse vermieden oder schnell aufgedeckt werden. 8. »Beachte und nutze alle vorhandene Informationen« Medizin ist komplex, weil sie die Integration von ganz unterschiedlichen Informationsquellen erforderlich macht.

70 % der Fälle entscheidend für kritische Ereignisse und Patientenschäden – dieses Wissen muss zusammen mit der Ausbildung in CRM in alle Ausbildungsprogramme integriert werden – von der ersten Stunde bis zum Refresher für »alte Hasen«. 55 Regelmäßige Trainings in CRM erhöhen erwiesenermaßen die Patientensicherheit und die Mitarbeiterzufriedenheit und sparen dadurch letztlich auch finanzielle Ressourcen (Neily et al. 2010). 55 CRM wird idealerweise mit realitätsnahen Simulations-Teamtrainings in den realen Teams vermittelt.

Dann das Abwägen von möglichen Handlungsoptionen im Sinne eines sinnvollen Brainstormings, danach sollen die jeweiligen Risiken und Vorteile der Handlungsoptionen abgewogen werden, welche dann im Gesamtkontext zur Entscheidung führen. Die getroffene Maßnahme muss dann durchgeführt oder delegiert werden. Ganz wichtig ist, dass der Effekt der durchgeführten Maßnahme überprüft und die Maßnahme ggfls. angepasst wird. 2). zz 10-für-10-Prinzip Das »10-für-10-Prinzip« (Rall et al. 2008): Bei Auf- treten von Problemen sollte das ganze Team zur kurzen Unterbrechung fast aller Tätigkeiten aufgefordert werden; alle hören kurz zu, alle Informationen werden zusammengetragen, Ideen vorgebracht und etwaige Bedenken geäußert.

Download PDF sample

Risikomanagement in der prähospitalen Notfallmedizin: Werkzeuge, Maßnahmen, Methoden by Agnes Neumayr, Michael Baubin, Adolf Schinnerl


by Mark
4.3

Rated 4.55 of 5 – based on 25 votes