Download e-book for iPad: Sichere Webanwendungen: Das Praxisbuch by Mario Heiderich, Christian Matthies, Johannes Dahse

By Mario Heiderich, Christian Matthies, Johannes Dahse

ISBN-10: 3836211947

ISBN-13: 9783836211949

Pressestimmen

"Sicherere Webanwendungen" tritt dem weit verbreitenden "quick & soiled" Scripting entgegen und ist zugleich das Gewissen für das Programmieren von sicheren Webwelten. [...] (mediavalley.de 2010)

Sucht guy Hilfe zu geeigneten Schutzmaßnahmen, so wird guy in diesem Werk fündig! (IT-DIRECTOR 2010)

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Angriffsszenarien und zeigt praxisnah, wie Sicherheitslücken zu vermeiden sind. (PHP Journal 2010)

Sensationell – dieses Buch ist wie die rote Pille in Matrix. Danach ist nichts mehr wie es vorher battle. Für die eigene Arbeit ist jedoch wichtig, dass guy hier aus einem sehr großen Informationspool schöpfen kann, der es einem ermöglicht die eigenen Webprogramme zu verbessern. Mein Prädikat: absolut empfehlenswert. (forum-hilfe.de 2010)

Das Buch führt hervorragend und vor allem sehr praxisorientiert in das Thema Applikationssicherheit ein. Selbst ohne oder mit geringen Programmierkenntnissen lassen sich sinnvolle assessments auf die Anfälligkeit der eigenen Webanwendungen durchführen. (IT-Administrator )

Wer sich intensiv mit der Erstellung und Pflege sicherer Web-Anwendungen auseinandersetzt, wird das Buch mit seinen zahlreichen praxisrelevanten Teilen bald äußerst wertschätzen. Alles in allem ist „Sichere Webanwendungen“ ein praxisorientierter Leitfaden, der allen Web-Designern wärmstens ans Herz gelegt sein soll. (CHIP )

Das Buch ist eine Pflichtlektüre für alle, die nicht einfach Web-Anwendungen, sondern anspruchsvolle, qualitative und vor allem sichere Web-Applikationen bauen wollen. Den Autoren ist es gelungen tiefgehende und sehr umfangreiche sicherheitsrelevante Informationen zu vielen Programmiersprachen, Werkzeugen und Methoden in das Buch zu integrieren, ohne die Qualität oder Vollständigkeit der Informationen zu beeinträchtigen. (Webmasterpro )

IT-DIRECTOR, 04/2009

Sucht guy Hilfe zu geeigneten Schutzmaßnahmen, so wird guy in diesem Werk fündig!

Show description

Read or Download Sichere Webanwendungen: Das Praxisbuch PDF

Best german_2 books

Agrarstruktureller Wandel im Haraz-Gebirge (Arabische - download pdf or read online

Ziel der Arbeit ist die Darstellung der aktuellen Agrarstruktur des Haraz-Gebirges - einem der Gebirgsstocke der Westlichen Randgebirge des Jemen - unter der Berucksichtigung des raschen sozio-okonomischen Wandels in der sector selbst (Sozialstruktur, Emigration, Bedeutung des Qat-Konsums). Deren Entwicklungstendenzen - Verstarkung des Qat-Anbaus und dessen Bewasserung, wo immer moglich, Reduktion der Pflegearbeiten in den Kulturen und Auflassen von Terrassen und deren Erosion, wo es an Arbeitskraften fehlt, geringere Pflege der Kulturen, teilweise Konzentration von Landeigentum in den Handen von Grossgrundbesitzern and so forth.

Download PDF by Mario Heiderich, Christian Matthies, Johannes Dahse: Sichere Webanwendungen: Das Praxisbuch

Pressestimmen"Sicherere Webanwendungen" tritt dem weit verbreitenden "quick & soiled" Scripting entgegen und ist zugleich das Gewissen für das Programmieren von sicheren Webwelten. [. .. ] (mediavalley. de 2010)Sucht guy Hilfe zu geeigneten Schutzmaßnahmen, so wird guy in diesem Werk fündig! (IT-DIRECTOR 2010)Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Angriffsszenarien und zeigt praxisnah, wie Sicherheitslücken zu vermeiden sind.

Extra resources for Sichere Webanwendungen: Das Praxisbuch

Sample text

Yamanner bewies im Jahre 2006, welche Schäden reine XSS-Würmer anrichten können, und machte sich die Tatsache zunutze, dass sowohl auf Seiten der User als auch der Seitenbetreiber wenig Wissen über diesen Sachverhalt vorhanden zu sein schien. 1 Die Vorgeschichte Wie vielen bekannt sein dürfte, betreibt die Firma Yahoo! neben der Suchmaschine noch viele weitere Services, unter anderem Mailinglists, diverse Portale, Webmailer und vieles mehr. Aufgrund der großen Konkurrenz auf diesem Markt ist der Zugzwang für die Veröffentlichung neuer Services und Portale sehr groß, und demzufolge kann es leicht passieren, dass im Eifer des Gefechts wichtige Sicherheitslücken in neuen und bestehenden Applikationen übersehen werden.

Die Entwickler – fast alle aus Deutschland – gaben Mitte 2007 bekannt, die Entwicklung des Tools gestoppt zu haben und sich derzeit Gedanken zu machen, ob auch die Quelltexte außer Landes geschafft werden müssten. ch/ Die Hackergruppe THC (The Hacker’s Choice) hingegen behilft sich mit der Pflege nunmehr zweier Internetauftritte. Eine Seite ist für internationale Besucher und bietet im vollen Umfang den Download diverser Tools, Whitepapers sowie vollständiger News und trägt bezeichnenderweise den Untertitel »Freeworld«.

August 2007 geschehen ist, lässt sich aufgrund seiner Vielfalt kaum in drei Sätzen wiedergeben. Fangen wir nun mit den etwas weniger gravierenden, aber dennoch bemerkenswerten Vorgängen an. 1 Wir sind dann mal weg Mehrere deutsche Hackerguppen – unter anderem Phenoelit – haben ihre OnlineAktivitäten in Deutschland weitestgehend eingestellt und sich nach dem Muster freiwilliger Selbstzensur den potenziellen Folgen der fragwürdigen Gesetzesnovelle entzogen. Freilich wurden die Aktivitäten nicht eingestellt, sondern lediglich auf Server außerhalb der deutschen Landesgrenzen umgezogen – denn mit selbigen endet auch der Einflussbereich des Strafgesetzbuchs.

Download PDF sample

Sichere Webanwendungen: Das Praxisbuch by Mario Heiderich, Christian Matthies, Johannes Dahse


by Daniel
4.1

Rated 4.53 of 5 – based on 4 votes