Get Vom Nil zum Neckar: Kunstschätze Ägyptens aus pharaonischer PDF

By Erika Feucht

ISBN-10: 3540167358

ISBN-13: 9783540167358

ISBN-10: 3642933254

ISBN-13: 9783642933257

Mit Beiträgen von zahlreichen Fachwissenschaftlern

Show description

Read or Download Vom Nil zum Neckar: Kunstschätze Ägyptens aus pharaonischer und koptischer Zeit an der Universität Heidelberg PDF

Similar german_8 books

New PDF release: Kreditrisiko und Kreditentscheidung im Bankbetrieb: Zur

Nicht von ungefahr treten 1n den letzten Jahren die seasoned­ bleme des Absatzbereiches der Kreditinstitute 1mmer mehr in den Vordergrund der wissenschaftlichen BemUhungen 1). Die Betriebswirtschaftslehre tragt damit einer Entwick­ lung in der Praxis Rechnung, die durch einen sich stan­ dig verscharfenden Wettbewerb gekennzeichnet 1st 2).

Additional resources for Vom Nil zum Neckar: Kunstschätze Ägyptens aus pharaonischer und koptischer Zeit an der Universität Heidelberg

Example text

532) waren die Anlagen von Grabriiubern gepliindert und auBer einem Karneolkettchen (Museum in Kairo) aller Kostbarkeiten sowie der Leichname beraubt. Die gr6Btenteils verworfen aufgefundenen Beigaben wurden auf die Sammlungen von Kairo, Heidelberg und Freiburg verteilt. -Nr. -Nr. -Nr. 129b) sowie ein neuzeitliches, nicht zugeh6riges Ske1ett. Die Datierung der Objekte reicht von der Friihzeit bis ins friihe Alte Reich, da zumindest Grab III aufgrund der Wandverkleidung aus Kalksteinplatten nicht vor der 3.

16 u. Tf. 1/5 Typ A-B. Lit. : Scharff, AItertiimer I, 73 zu Nr. 134 ; Eggebrecht, op. , 16 Anm. 6; Otto, Werke der Kunst, Abb. Nr. 119 fest korrodiert). gypten iiblich, sich die Hiinde vor und nach dem Essen zu waschen. « aufgerufen wurde. Dazu wurde ihm ein Waschgeriit mit ins Grab gegeben, und auf den Speisetischszenen wird oft ein Handwaschgeriit mit abgebildet. rmere muBten sich mit TongefaBen begniigen. Die hier ausgestellte Kanne mit zwiegespaltener Tiille und die Schiissel zum Auffangen des Wassers geh6rten urspriinglich nicht zusammen.

Nachdem der Konig in einem Kultlauf eine physischen Kriifte unter Beweis ge tellt und den Gottern der beiden Lande hiilften Opfer zugewiesen hat, betritt er ein Gebiiude. Die Heidelberger Relief etzen mit dem Herau treten aus diesem Gebiiude ein: am linken Rand ind ein Bein und die Konigsinsignien, Geil3el und Krummstab, de hervorkommenden Konig zu erkennen; sein ame steht in der Kartu- 40 Af 'ttj}:. auf einer eigenen Standlinie klein vor dem Konig stehend, scheint letzte Hand an die Kleidung des Herrschers zu legen.

Download PDF sample

Vom Nil zum Neckar: Kunstschätze Ägyptens aus pharaonischer und koptischer Zeit an der Universität Heidelberg by Erika Feucht


by Charles
4.4

Rated 4.33 of 5 – based on 36 votes